Bikergirlskalender2021

Für mein Kalenderprojekt 2020 für einen Bikergirlskalender 2021 suche ich neben Modellen auch Unterstützung bei der Umsetzung meines Projektes. Der Erlös aus diesem Kalender soll dem Kinderhospiz Burgholz in Wuppertal zugutekommen.

Bereits 2 Kalenderprojekte habe ich als Fotograf selbst neben anderen Fotografen in den letzten Jahren unterstützt und dadurch Erfahrungen sammeln dürfen um ein solches Vorhaben entsprechend erfolgreich um setzen zu können.

Die Aufnahmen in dem Kalender sollen junge Motorradfahrerinnen mit ihren Sport Motorrädern zeigen. Hierbei lege ich wert keine anzüglichen Fotos zu schießen. Der Stil dieser Aufnahmen soll einheitlich sein und wird wie folgt aussehen:

Bikergirls / Modelle gesucht

Für den Kalender benötige ich natürlich mind. 12 weibliche Modelle sowie ihre Maschinen. Natürlich können auch Doppel Shootings statt finden.

  • Mind. Alter 18 Jahre
  • Eigenes Motorrad / Sportbike ggf. gestellt durch Händler/Hersteller
  • Region: NRW – Eifel / Bergischesland usw. ggf. auch weitere Entfernung

Kalendershooting

Die Aufnahmen selber sollen ab Frühjahr bis spätestens Ende Juni 2020 durch sein um zeitnah die Kalender produzieren sowie den Verkauf starten zu können. Das Shooting selbst dauert im Normalfall 60min. Die bearbeiteten Aufnahmen werden dem Model sowie den Beteiligten zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Die gewählte Kalenderaufnahme selbst erst ab Verkaufsstart.

Sonstige Unterstützung

Zur weiteren Unterstützung bzw. Sponsoring benötige ich:

  • Druckerei inkl. Produktionskosten übernahme
  • Vertrieb / Verkaufsweg
  • Umsetzung Spendenkonto / Verkauf / Erlös

Kalender

Die Auflage selbst soll für eine gewisse Exklusivität gering gehalten werden. Damit werden zusätzlich Kosten durch Produktion bzw. Überproduktion vermieden.

  • Größe A2
  • Auflage 300 St.
  • Verkaufspreis 30€

Nebeninfos

  • Es werden keine weiteren Fotografen benötigt!
  • Weitere Unterstützung ist natürlich willkommen! Diese kann zum Beispiel durch Bereitstellung von Motorrädern oder besondere Locations sein.

Kontaktaufnahme

Ich bitte um Erstkontakt via mail an: mail@marcellerbs.de mit dem Betreff: Kalenderprojekt Gerne mit weiteren Kontaktmöglichkeiten

MarcelLerbs Verfasst von: